STADTWERKE STOCKACH GMBH SPENDET AVS-STROMAGGREGAT AN DIE UKRAINE


Hilfe für die Ukraine – Die Stadtwerke Stockach GmbH spendet ihr Dieselstromversorgungsaggregat an die Ukraine, welches nochmals speziell durch AVS für den Einsatz im Kriegsgebiet gewartet wurde.

Die Stadtwerke Stockach GmbH spendet im Rahmen einer Spendenaktion einiger Stockacher Unternehmen und Bürger ihr Dieselstromversorgungsaggregat an die Ukraine. Das im Kalenderjahr 1992 beschaffte und durch die AVS Aggregatebau GmbH gefertigte Stromaggregat vom Typ DW 250 MA 15 soll fortan für den Krankenhausbetrieb in der ukrainischen Stadt Lwiw (Lemberg) viele weitere Jahre gute und zuverlässige Dienste leisten. Speziell hierfür wurde das Aggregat nochmals durch den Service der AVS Aggregatebau GmbH gewartet, sowie allen technischen Prüfungen unterzogen.

Nach Tobias Graf, Bereichsleiter Technik Strom (Stadtwerke Stockach GmbH), wird das Aggregat der Stadtwerke Stockach künftig die Versorgungssicherheit für den Notfall in besonders sensiblen Bereichen gewährleisten.

Eckdaten des Stromaggregats:

  • Baujahr: 1992
  • Leistung: 250 kVA / 200 kW
  • Motorfabrikat: MAN D 2866 LE
  • Generatorfabrikat: AVK DKBN 49/250-4
  • Tankvolumen: 600 l
  • Ausführung: 5 – fahrbar mit Umbaugehäuse
  • 2-Achs-Fahrgestell

Auch noch nach 30 Jahren befindet sich das AVS-Dieselstromversorgungsaggregat in einem einwandfreien und reibungslosen Zustand. Die Langlebigkeit unserer Produkte zeugt von der hohen Qualität, für die die Marke AVS Aggregatebau steht.

Die AVS Aggregatebau GmbH bedankt sich bei der Gemeinde Stockach, den Stockacher Bürgern und Betrieben im Speziellen bei der Stadtwerke Stockach GmbH über die Spenden an die Ukraine.

Siehe Stadtwerke-Hilfe für die Ukraine – Notstromaggregat für Lviv – Stadtwerke Stockach (stadtwerke-stockach.de)

Informieren Sie sich gerne über unsere umfassenden Serviceleistungen und unser individuelles Überholungsangebot für Ihr Stromaggregat.